Flo(h)rian • Mischling

Rüde

Für diesen „rüstigen Rentner“ suchen wir ein Für-Immer-Zuhause oder eine Dauerpflegestelle.

Wir hoffen, das er seinen Lebensabend nun nicht im Tierheim verbringen muss.

Flohri kam in einem sehr schlechten zustand zu uns und musste erst einmal eine Weile aufgepäppelt werden.

Flohri ist zwar manchmal etwas wackelig auf den Beinen, geht aber trotzdem noch gerne spazieren.

Er ist sehr freundlich zu Menschen und liebt es gekrault zu werden.

Flohri ist nicht sicher stubenrein. geht man nicht oft genug mit ihm raus, geht auch mal was daneben.

Außerdem ist Flohri taub. Rufen hilft also nichts. damit er nicht verloren geht, oder ihm etwas passiert, muss er draußen immer an der leine geführt werden.

Dafür ist Flohri ein recht gesprächiger Typ.

Zur zeit bekommt er Schmerzmittel, ist aber sonst medikamentenfrei. Seine Ohren müssen aber regelmäßig kontrolliert und gepflegt werden.

Tierpaten: Julia Christiansen

Bildergalerie

Zum Vergrößern der Fotos bitte anklicken.

Tierheim kontaktieren