Pria • Border Collie-Labrador-Husky-Mix

Hündin, geboren im Oktober 2013

So lange wartet unsere Pria nun schon. Ja, anspruchsvoll ist sie schon, aber es kann doch nicht unmöglich sein, ein passendes menschliches Gegenstück für einen verhaltensoriginellen Hund zu finden.
Pria sucht eine Einzelperson, maximal ein Paar, keine Familie, dass würde sie überfordern. Sie braucht Menschen mit Hundeerfahrung, aber nicht die, mit 30 Jahren „Familienhunderfahrung“, sondern die, die es kennen mit ihrem Hund anzuecken, Kompromisse einzugehen und ihren Hund als Lebensaufgabe sehen.

Leider hatte die Maus in ihrer Jugend viel Pech, hatte mehrere und dazu die falschen Halter. Das hat sie gelehrt im Zweifel nach vorne zu gehen und das gegenüber zu verletzen bevor ihr etwas geschieht.

Hat sie Vertrauen in einen Menschen, akzeptiert sie es, die Verantwortung in unsicheren Situationen abzugeben und geht Stress aus dem Weg.

Pria ist kein Hund für einen Stadtbummel oder für Familienfeste. Aber sie ist ein Hund für sportliche Unternehmungen, immer fit wie ein Turnschuh, schnell wie eine Rakete. Nur zur Ruhe kommen fällt ihr schwer, auch so etwas kann ein Hund aber lernen.
Wildes Toben ist für Pria tabu, Ball- und Zerrspiele auch, aber ausdauernde, konzentrierte Beschäftigung dagegen wäre für sie geeignet. Suchspiele oder auch mal Bikejöring.

Tierpaten: Dirk Gerschau und Sebastian Brockmann

Bildergalerie

Zum Vergrößern der Fotos bitte anklicken.

Tierheim kontaktieren