Brisko und Luna

Hallo, wir sind Brisko und Luna und wie man unschwer erkennen kann, die schönsten (Brisko) und niedlichsten (Luna) Katzen zwischen Nord- und Ostsee. Seit November 2001 wohnen wir jetzt bei unserer neuen Dosenöffnerin (das kann sie gut!). Eigentlich wollte sie ja gar keine Katze mehr haben, nachdem ihre alte Mieze nach 18 Jahren eingeschläfert werden musste, aber wer kann uns schon widerstehen?!! Da hat sie wirklich selber Schuld, warum geht sie auch nur mal so zum gucken ins Tierheim. Ich (Brisko) habe natürlich sofort diese Chance ergriffen, die sah einfach so aus, als wäre sie leicht rumzukriegen, ich habe mich ordentlich in Pose geschmissen und schon konnte sie mir nicht mehr widerstehen. Da unsere Dosenöffnerin den ganzen Tag arbeitet, hat sie sich dann dafür, entschieden zwei Katzen mit nach Hause zu nehmen. Das war dann meine (Luna) Chance, mit vollem Schmuseeinsatz war es wirklich nicht schwer, mich als beste Wahl in den Vordergrund zu stellen. Wir können uns wirklich nicht beschweren, unsere Dosenöffnerin gibt sich wirklich Mühe, es gibt genug zu futtern, Bett und Sofa sind angenehm weich und geschimpft wird nur, wenn wir wieder mal ´ne Blume ausgebuddelt haben (sorry, aber warum stellt sie auch so grosse Blumenkübel auf den Boden?!). Zur Belohnung bekommt sie dann aber auch ein paar Schmuseeinheiten, wir spielen mit ihr und erinnern sie daran nicht zuviel vor dem Computer zu sitzen (Über die Tastatur laufen hift da sehr). Wir hoffen, auch bald mal etwas von ein paar alten Freunden aus dem Tierheim hier zu lesen! Mit freundlichem Schnurren Brisko und Luna