Elsa • Französische Bulldogge

Hündin, geboren ca. 2014

Elsa ist eine typische Bulldogge – ein wenig dickköpfig, ein kleiner Clown und singen kann sie in allen Tonlagen. Aber sie ist eher die sportliche Ausführung ihrer Rasse.

Elsa ist gut erzogen und kann auch ein paar Stunden alleine bleiben. Aber am liebsten hat Elsa ihre Menschen den ganzen Tag um sich.

Elsa fährt gerne im Auto mit und auch Kinder sind ok.

Elsa wird nur als Einzelhund vermittelt.

Zwar spielt sie gern mit anderen Hunden, aber beansprucht in ihrem Zuhause sämtliche Ressourcen (Bett, Futter, Mensch) allein für sich.

Auch Katzen und Geflügel sollten nicht im Haushalt leben, da Elsa Jagdtrieb hat.

Elsa ist noch nicht ganz stubenrein.

Elsa hat, wie viele Bullys, eine Futtermittelunverträglichkeit.

Nach langer Probierphase steht nun fest, dass sie mit Pferdefleisch sehr gut zu Recht kommt.- Nassfutter, Trockenfutter und Trockenfleisch gehen prima.

Wenn sie etwas anderes bekommt, kann sie wieder schmerzhafte Entzündungen der Haut an Ohren, Pfoten und am ganzen Körper bekommen.

Tierpate: Walter Graf

Bildergalerie

Zum Vergrößern der Fotos bitte anklicken.

Tierheim kontaktieren