Billy Bones • Kater

geboren ca. 2010

Billy Bones kam in einem schlechten Zustand zu uns. Sein linkes Auge musste leider komplett entfernt werden.

Zudem wurde bei Billy FIV diagnostiziert.

Daher können wir den stattlichen Kater nur noch in reine Wohnungshaltung als Einzelkater oder zu einer anderen ebenfalls FIV positiv getesteten Katze vermitteln.

Billy ist absolut menschenbezogen. Er fordert seine Streicheleinheiten ein und will beschäftigt werden. Beschäftigung ist wichtig, da der Kater ja nicht mehr nach draußen darf. Gerne tobt Billy auch mit seinem Bällchen herum, aber die meiste Zeit mag er es ruhig und kuschelig.

Tierpatin: Katja Schütz

Bildergalerie

Zum Vergrößern der Fotos bitte anklicken.

Tierheim kontaktieren